Die Motorrad-Saison startet bald!

MotorradversicherungDie Motorrad-Saison steht wieder vor der Tür! Auch wenn man bei den derzeitigen Witterungen noch nicht so ganz daran glauben möchte, sind es nur noch wenige Tage, bis die Motorrad-Saison wieder losgeht. Gerade Fahrer mit Saisonkennzeichen sollten jetzt die Motorrad-Versicherung überprüfen und gegebenenfalls den Anbieter wechseln.

Die AXA Versicherung bietet hier ein tolles Angebot mit einem guten Verhältnis zwischen Leistung und Kosten. Die AXA Motorradversicherung deckt berechtigte Ansprüche der Unfallgegner mit bis zu 100 Millionen EUR ab. Außerdem besteht eine schnelle und vor allem unkomplizierte Schadenregulierung und – gerade für Motorradfahrer mit viel Fernweh wichtig: Der Versicherungsschutz gilt europaweit. Sie erhalten innerhalb von 24 Stunden den hervorragenden AXA-Service und das 7 Tage die Woche!

Die Kosten der Motorradversicherung bei der AXA sind von Fahrzeugtyp abhängig, daher ist es ratsam, den Fahrzeugschein bereitzuhalten – natürlich kann auch aus der umfangreichen Herstellerdatenbank das passende Fahrzeug ausgesucht werden. Ein individuelles Angebot kann in einfachen 6 Schritten erstellt werden.